Grußwort von Oberbürgermeister Thomas Hirsch, Stadt Landau

Sehr geehrte Damen und Herren,

Grußwort Oberbürgermeister Stadt Landau Thomas Hirsch

ich darf Sie zu dem mittlerweile traditionellen regionalen Unternehmertreffen „JUST e. V. FORUM für Unternehmen“ herzlich grüßen.

Die diesjährige Veranstaltung stellt mit dem Titel „Der Mensch im Unternehmen“ im Zeitalter des digitalen Wandels ein besonderes und wichtiges Thema in den Vordergrund.

Wirtschaft, Politik, Spitzenverbände oder Forschungsinstitute prognostizieren, dass die Digitalisierung alle Lebensbereiche verändern wird. Der damit einhergehende Strukturwandel erfasst Gesellschaft, Staat und Unternehmen gleichermaßen. Die sogenannte „Industrie 4.0“ – neue Technologien verändern die Interaktion zwischen Menschen, aber auch Menschen und Maschinen.

Unabdingbar dabei ist das Erfahrungswissen der Mitarbeiterschaft und deren Reflexions- und Anpassungsfähigkeit. Vor diesem Hintergrund wird dem „Faktor Mensch“ auch in Zukunft eine besondere Rolle zuteilwerden. Neben der digitalen Transformation gilt es insbesondere den demographischen Wandel zu bewältigen.

Die Zahl potentieller Erwerbstätiger, die dem Arbeitsmarkt zukünftig zur Verfügung steht, wird nicht zuletzt aufgrund des Rückgangs geburtenstarker Jahrgänge eine Herausforderung darstellen. Neue Arbeitsformen sind dabei gekennzeichnet durch hohe Flexibilität und Mobilität. Kompetenzen müssen im Zuge der Personalentwicklung gestärkt und weiterentwickelt sowie Strukturen im Arbeitsumfeld des Menschen, beispielsweise durch die Vereinbarkeit „Beruf und Familie“, geschaffen werden.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen bei Ihrem Unternehmertreffen gute Gespräche und einen fruchtbaren Austausch.

Mit freundlichen Grüßen

Herzlichst

Thomas Hirsch